Home
Aktuelles
Über unseren Stall
Reitunterricht
Angebot
Schulpferde
Unsere "Ehemaligen"
Pensionsbetrieb
Reiterfest 2019
Kontakt
Bildergalerie
Interesante Links
Datenschutz
Impressum

Unsere Schulpferde:

 

Moritz

 

Norikerwallach

*17.3.2008  1,60m

 Moritz ist trotz seiner imposanten Statur sehr sensibel und fleißig. Er lernt sehr schnell und auch wenn der Galopp ihm noch etwas schwer fällt gibt er sich alle Mühe. So ein Kaltblut ist schon eine schöne Abwechslung für unseren Schulbetrieb.

Auch als Therapiepferd wird er schonend an neue Aufgaben herangeführt und begeistert hier durch seine Vorsicht und Gelassenheit.

 

Erfolge:

 

 

 


 

Johnny

 

Bayernwallach

*24.07.2011 1,66m

 

Johnny zog im Oktober 2017 bei uns ein. Er war, und ist, noch jung und wurde, bevor er zu uns kam, ein Jahr lang nicht geritten, deswegen bekam er erst mal einen Aufbaukurs. Dann wurde er schonend an den Unterricht herangeführt.

Inzwischen macht er seine Sache schon sehr gut, auch wenn er hier und da mal aufgrund seiner Jugend mehr Geister sieht als andere Pferde. Johnny ist sehr liebesbedürftig und spielt, als größtes Pferd der Schuli-Herde, am liebsten mit Jacky, dem kleinsten Pony.

Erfolge:

 

 

 


 

Sörmen "Socke"

 

Ungarischer Reitponywallach

*1.7.2013 1,48m

 

Socke wird dem Schulbetrieb seit Anfang 2019 zur Verfügung gestellt. Trotz seines jungen Alters zeigt er sich sehr unerschrocken und meistert seine neue Aufgabe hervorragend. Er lernt sehr schnell dazu und hat inzwischen einige Fans unter den Reitschülern.

Er wird hauptsächlich von den etwas fortgeschritteneren Reitschülern geritten, aber auch mit den Unerfahreneren geht er brav seine Runden. Manchmal zeigt er seinen Ponysturkopf, bleibt dabei aber immer lieb. Er frisst für sein Leben gern und ist auch ein Fan von Streicheleinheiten.

Erfolge:

 

 

 


 

Stela

 

Rumänische Ponystute

*1.8.2007 1,37m

 

Seit Februar 2015 Mitglied in der Schulpferdefamlie und seit Anfang an vorne mit dabei. Die kleine äußerst bewegungsfreudige Stute zeigt mit ihrem Ponysturkopf jedem Menschen was sie gerne möchte.
Dabei ist sie besonders kinderlieb und eins unserer zuverlässigsten Ausreitpferde.
Auch ihre Dressur- und Springausbildung machen ihr viel Spaß.

Erfolge:
Reitabzeichen 5


E-Dressur Platzierung und mehrfach gesiegt
Caprilli Wettbewerb 2.Platz
Einfacher Reiterwettbewerb
 

 


 

Kiara "Kröte"

 

Haflingerstute

*2.4.2005 1,39m

 

Diese typvolle Blondine gehört seit April 2015 zu unserem Team. Kinderlieb, wie Haflinger nunmal sind, ist sie ein toller Lehrmeister, die sich aber mit kleinen "Eskapaden" ihren Spitznamen "Kröte" verdient hat.
Wer aber eine Karotte, einen Apfel oder eine Banane zur Hand hat, ist ihr bester Freund und auch in den Therapieeinheiten der MS-Gruppe zeigt sie sich als nervenstarke "Arbeiterin"

Erfolge:
Reitabzeichen 5 und 7


E-Dressur Platzierung
Einfacher Reiterwettbewerb

 

 


 

Gründleinshof's Ovation "Heidi"

 

Deutsches Reitpferd Stute

*29.06.2006 1,56m

Heidi ist seit Februar 2018 bei uns und hat als gehfreudiges und arbeitswilliges Pferd schon einige Fans. Bevor sie zu uns kam war sie Zuchtstute und hat schon drei Fohlen gehabt.

Die Maus mit den langen Ohren ist absolut schreckfest und eine Lebensversicherung im Gelände. Ihre Stärken liegen, auch aufgrund des noblen Stammbaums, eindeutig in der Dressur, das mit den Stangen und Sprüngen üben wir noch...



Erfolge:

 

 

 

  


 

Ceri v.h. Klapbos "Jacky" 

 

Niederländischer Shettywallach

*12.5.2009 1,03m

 

Unser kleinster (aber nur körperlich) im Team. Seit September 2014 begeistert er vorallem die allerkleinsten Besucher unseres Stalls.
Dieser brave Wallach begann seine Ausbildung erst bei uns und geht inzwischen zuverlässig seine Reitstunden. Auch als Zugpferd vor Kutsche und Schlitten zeigt er seine Stärken und hat besonders viel Spaß an langen Ausritten.

Erfolge:
Reitabzeichen 7


Einfacher Reiterwettbewerb

 

 

 


In Memoriam

Wendola "Wendy"

 

 

 Hannoveranerstute

*29.12.1986 1,69m

Wendy hat nach vielen Jahren als treues Schulpferd ihren verdienten Lebensabend in unserem Offenstall genossen. Bis zuletzt war sie ein Charkterpferd, welches aber auch im hohen Alter noch Zirkustricks wie Teppiche ausrollen gelernt hat.

Leider mussten wir Wendy im stolzen Alter von 32 Jahren Anfang 2019 einschläfern lassen.

Sie wird unvergessen bleiben.
 

 

to Top of Page

Reit- und Fahrverein Aschheim e.V. | kontakt@reitverein-aschheim.de